Digitale Baustelle

Dank firmeneigener Tachymeter und GPS-Geräte werden moderne Bauunternehmer mehr
und mehr auch zu Vermessern. Werkleitungen, Schalungen, Achsen, Höhen und vieles mehr
werden vom Polier selbst abgesteckt und markiert.
Die GeoWork AG fungiert dabei als Schnittstelle zwischen Planung und Baustelle.
Die Vermessung durch den Unternehmer funktioniert nur dann fehlerfrei, wenn die Plangrundlagen
korrekt aufbereitet sind, die Daten widerspruchsfrei auf den Vermessungsgeräten geladen
sind und der Lage- und Höhenbezug mittels Baufixpunkten vor Ort korrekt und fehlerfrei
umgesetzt wird.

Scroll to Top